Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Karneval

Auf diesem Video sehen Sie uns bei einer traditionellen Karnevalssitzung.

Jedes Jahr sorgen wir bei ca. 45 Kölner Karnevals-Sitzungen für den musikalischen Rahmen. Auch die Eröffnung des Kölner Karnevals am 11.11. auf dem Heumarkt begleiteten wir zwischen 1979 und 2004 25 Mal. Manchmal stehen wir mit bis zu fünf Besetzungen gleichzeitig auf der Bühne. Dennoch wirkt die Thomas Arens Combo in diesem Metier exotisch, denn Karnevalssitzungsbegleitbands werden in der Regel nicht von Schlagzeugern, sondern von Trompetern geleitet.

Unsere wichtigsten musikalischen Leiter sind Ebasa PaladaMichael Gilcher, Ralf von Tegelen, Gereon Haas und - neuerdings wieder dabei - Mitch Höhler . 

Am 2.1.2008 bewiesen wir unseren Ideenreichtum, als wir das Kölner Dreigestirn als 15-köpfige Marching Band quer durch Köln geleiteten und dabei die Kölschen Klassiker in einem ungewohnten Sambasound präsentierten. 

Wir legen besonderen Wert auf die rhythmische Gestaltung unserer Darbietung (Arrangements, Sound, Besetzung), wir schätzen den Wert einer flachen Hierarchie und einer transparenten Organisation und wir suchen ständig den Balancepunkt zwischen Disziplin und Spontaneität.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren vielen treuen Kunden, ganz besonders aber bei der Agentur alaaaf, die wir jedem Literaten wärmstens empfehlen können.

 

Die Thomas Arens Combo wurde 1978 von Raimund Rokos – genannt René – unter dem Namen René Combo gegründet. René Rokos (*1930 oder 1931) ist ein echtes Zirkuskind und stammt aus der weit verzweigten Zirkusdynastie Williams-Althoff. 1992 übernahm Thomas Arens die Band, die mittlerweile mit fast 3.000 Auftritten eine lange Geschichte vorweist.